Aktuelles aus dem Verein

Queer Filmfestival 2017: Das Filmprogramm steht fest

     

08. Mai 2017 | Das Filmprogramm für das Queer Filmfestival 2017 steht fest: Queer Culture Nürnberg e.V., das Cinecitta' Multiplexkino und das Casablanca Filmkunsttheater präsentieren dem Nürnberger Kinopublikum dieses Jahr am verlängerten Wochenende vom 8. bis 12. Juni 9 queere Filmhighlights, darunter wieder brandneue Erfolge von der Berlinale, exklusive Vorpremieren und preisgekrönte Filme aus alles Welt. Weiterlesen

Ausstellung QUEERSTRICH: Werkschau Theo Noll

Foto: © Theo Noll

     

11. August 2016 | Queer Culture Nürnberg e.V. möchte Kunst für die Gesellschaft auf vielfältige Art und Weise erfahrbar machen. Deshalb präsentiert der gemeinnützige Kulturverien im Rahmen der Ausstellung QUEERSTRICH. ÖLMALEREI VON THEO NOLL nicht nur vom 3. bis 26. August 2016 die im Nürnberger Heilig-Geist-Haus ausgestellten Bilder. Am Donnerstag, den 18. August 2016, findet um 19 Uhr am selben Ort zudem eine Werkschau des Künstlers statt, in deren Rahmen Noll die ausgestellte Malerei bespricht, auf die von ihm entwickelte Technik eingeht, die seinen Bildern jene besondere Leuchtkraft und Dynamik verleiht, und eine Auswahl seiner Fotografien zeigt. Die Veranstaltung ermöglicht so einen Blick "hinter" die Bilder, auf ihre Geschichten und auf den Künstlern, einen Blick auf die Details und die Zusammenhänge der Dinge. Weiterlesen

Queer Culture Nürnberg e.V. und Südstadt Verlag starten mit THEO NOLL. ÖLMALEREI UND FOTOGRAFIE neue Buchreihe zu queerer Kunst

Foto: © Südtsadt Verlag

     

03. August 2016 | Der gemeinnützige Kulturverein Queer Culture Nürnberg e.V. hat sich auch zum Ziel gesetzt, queere Kultur dauerhaft für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Ein Mittel dazu sind bleibende und dauerhafte Publikationen. In Verbindung mit der heute beginnenden Ausstellung QUEERSTRICH. ÖLMALEREI VON THEO NOLL startet Queer Culture Nürnberg e.V. deshalb in Zusammenarbeit mit dem Südstadt Verlag die Reihe QUEER ART mit dem ersten Band THEO NOLL. ÖLMALEREI UND FOTOGRAFIE, der ab sofort in allen Buchhandlungen, online und natürlich heute abend auf der Vernissage zur Ausstellung erhältlich ist. Weiterlesen

"Der Regenbogen-Faktor": Queer Culture Nürnberg e.V. veranstaltet Lesung · Vortrag · Diskussion zur Rolle von Schwulen und Lesben in Wirtschaft und Gesellschaft von und mit Jens Schadendorf

     

24. Juli 2016 | Lange waren Schwule und Lesben ausgegrenzt, wurden belächelt und verachtet. Sie waren verbunden mit Klischees wie abgespreizter kleiner Finger oder Mannweib, im besten Fall noch zuständig für das Schöne und die Kunst."Vielfalt verdient Respekt. Grenzenlos" ist das diesjährige Motto des Nürnberger Christopher-Street-Days - der perfekte Rahmen, von einem Experten zu hören, wie sich die Rolle von Schwulen und Lesben in Wirtschaft und Gesellschaft in den letzten Jahren verändert hat. "Neue Vorbilder" sind sie, sagt Jens Schadendorf, Ökonom und Publizist aus Münschen, in seinem 2014 erschienenen Buch "Der Regenbogen-Faktor". Queer Culture Nürnberg e.V. hat den deutschlandweit bekannten Autoren eingeladen, um am CSD-Sonntag, den 7. August 2016, um 15 Uhr im Heilig-Geist-Haus Nürnberg (Hans-Sachs-Platz 2) über seine Recherchen, seiner Erfahrungen beim Schreiben und bei der Präsentation seines Buches und nicht zuletzt über seine Ergebnisse zu sprechen. Weiterlesen

Queer Culture Nürnberg e.V. präsentiert erstmalig Ausstellung: QUEERSTRICH. ÖLMALEREI VON THEO NOLL

     

20. Juli 2016 | Zum ersten Mal seit seiner Gründung präsentiert der gemeinnützige Nürnberger Kulturverein Queer Culture Nürnberg e.V. eine Ausstellung im Herzen der Noris: Vom 3. bis zum 26. August sind unter der Schirmherrschaft des 2. Bürgermeisters der Stadt, Christian Vogel, 39 Werke des Wahlnürnbergers Theo Noll unter dem Titel QUEERSTRICH. ÖLMALEREI VON THEO NOLL im Heilig-Geist-Haus Nürnberg (Hans-Sachs-Platz 2) zu sehen. Damit erschließt sich Queer Culture Nürnberg e.V. wie satzungsmäßig vorgesehen ein weiteres Betätigungsfeld zur Förderung queerer Kultur und queerer Künstler. Eröffnet wird die Ausstellung durch Stadtrat Dr. Ulrich Blaschke als Vertreter des Schirmherren und der Stadt Nürnberg auf der Vernissage am 3. August um 19 Uhr. Geöffnet ist die Ausstellung dann werktäglich von 8:30 bis 16 Uhr. Weiterlesen

Queer Culture Nürnberg e.V. zeigt DER SPALT - GEDANKENKONTROLLE zur QueerArt Kunstausstellung

     

24. Mai 2016 | Vom 3. Juni bis 3. Juli 2016 findet im Nürnberger südpunkt die Kunstausstellung QueerArt mit kulturellem Rahmenprogramm statt. Auch der gemeinnützige Kulturverein Queer Culture Nürnberg e.V. beteiligt sich mit einer Filmvorführung am Programm und zeigt am Samstag, den 4. Juni, um 19 Uhr den Film DER SPALT - GEDANKENKONTROLLE der Stuttgarter Regisseurin Kim Schicklang, die auch für die Vorführung nach Nürnberg kommt. Als Vorfilm gibt es die Dokumentation CSD NÜRNBERG 2012 des Nürnbergers Andreas Grimm zu sehen. Weiterlesen

Queer Filmfestival 2016: Das Filmprogramm steht fest

     

30. April 2016 | Das Filmprogramm für das Queer Filmfestival 2016 steht fest: Queer Culture Nürnberg e.V., das Cinecitta' Multiplexkino und das Casablanca Filmkunsttheater präsentieren dem Nürnberger Kinopublikum dieses Jahr am verlängerten Wochenende vom 19. bis 22. Mai 10 queere Filmhighlights, darunter absolute Klassiker und brandneue Erfolge wie den diesjährigen Gewinner des TEDDY AWARDS der Berlinale. Weiterlesen

Der Mai wird wieder zum Kinomonat: Queer Filmfestival vom 19. bis 22. Mai 2016 unterstützt Kasha for Kenya

     

21. April 2016 | Bereits im sechsten Jahr veranstalten der gemeinnützige Nürnberger Kulturverein Queer Culture Nürnberg e.V., das Cinecitta' Multiplexkino und das Casablanca Filmkunsttheater ein Queeres Filmfestival in Nürnberg. Nachdem die ausgewählten Filme in den ersten Jahren über zwei oder mehr Wochen gezeigt wurden, hat sich in den letzten Jahren das Festivalformat etabliert: Auch 2016 gibt es queeres Kino geballt an einem Wochenende - vom 19. bis zum 22. Mai 2016. Weiterlesen



Zurück nach oben Zurück zur vorherigen Seite

-