Aktuelles aus dem Verein

Neuer Vorstand für Queer Culture Nürnberg: Viele Ideen fürs neue Jahr

     

26. Januar 2015 | Auf ihrer Jahreshauptversammlung haben die Mitglieder von Queer Culture Nürnberg e.V. am gestrigen Sonntag ihren Vorstand neu gewählt und die Aktivitäten für das neue Jahr geplant. Im Amt bestätigt wurden der 1. Vorsitzende, Matthias Dornhuber, und der Kassier, Timo Schönleben; als Nachfolger für Jörn Petrick, der nicht mehr angetreten war, wurde Joachim Sarkoschitz zum neuen 2. Vorsitzenden gewählt, dem als Schriftführer Christian Deiß folgt. Die drei Beisitzer Lars Heßlinger, Theo Noll und Jörn Petrick komplettieren den Vorstand; Udo Benseler übernahm das Amt des Kassenprüfers.

Nachdem der Verein im vergangenen Jahr nur zwei öffentliche Veranstaltungen anbieten konnte - das gemeinsam mit dem Cinecitta' Multiplexkino und dem Casablanca Filmkunsttheater organisierte Queer Filmfestival im Juni und der Vortrag "Homosexualität bei den Simpsons" von Erwin In het Panhuis zum CSD im August - hat sich der neue Vorstand für 2015 ein volles Programm vorgenommen: Neben Filmfestival und CSD-Beitrag soll es nicht nur wieder mindestens einen historischen Vortrag geben, für das Frühjahr ist außerdem eine Veranstaltung zum Thema QueerPop! geplant. Im Herbst sollen eine Lesung und ein Vortrag aus dem Bereich Wirtschaft/Gesellschaft das Jahresprogramm abrunden.



Zurück nach oben Zurück zur vorherigen Seite

-