Aktuelles aus dem Verein

Queer Culture Nürnberg e.V. sorgt für Abkühlung beim CSD 2012

     

04. August 2012 | Auch im Jahr 2012 haben die Mitglieder von Queer Culture Nürnberg e.V. wieder ihre weißen Vereinsshirts mit dem Pinselstrich in Regenbogenfarben ausgepackt und sich an der Demonstration zum Christopher-Street-Day beteiligt. Die Fußgruppe trug unter anderem durch die Verteilung von Flyern für den Vortrag "50 Jahre Schwule und Lesben in der BRAVO" bei, den der Verein gemeinsam mit dem evang.-luth. Dekanat und weiteren Partnern am Tag darauf organisiert hatte. Der Renner war aber das regenbogen-bunte Wassereis, mit dem Queer Culture den Teilnehmern und Zuschauern Abkühlung in der Mittagshitze verschaffte. Weiterlesen

Erwin In het Panhuis präsentiert zum CSD 2012 "Aufklärung und Aufregung: 50 Jahre Schwule und Lesben in der BRAVO"

     

01. Juli 2012 | Traditionell beteiligen sich die Vereine und Gruppen der queeren Community am verlängerten ersten Augustwoche mit vielen unterschiedlichen Veranstaltungen am Christopher-Street-Day in Nürnberg. Auch Queer Culture Nürnberg e.V. sorgt 2012 wieder für ein Highlight: Gemeinsam mit dem Evang.-Luth. Dekanat Nürnberg, der Eichenkreuz-Sportarbeit der Evang. Jugend und der Deutschen Akademie für Fußballkultur hat der schwul-lesbische Kulturverein Erwin In het Panhuis nach Nürnberg eingeladen, dessen Ausstellung zum Thema "50 Jahre Schwule und Lesben in der BRAVO" bundesweit Beachtung gefunden hat. Der Kölner Historiker wird im eckstein die Ergebnisse seiner Forschungen präsentieren, die er 2010 auch als Monographie veröffentlich hat. Weiterlesen

Besucherrekord bei den Queeren Filmwochen - Publikumspreis für ROMEOS

     

21. Mai 2012 | An zwei sonnigen Wochenenden im Mai fanden die Queeren Filmwochen dieses Jahr statt. Trotz des guten Wetters lockte das abwechslungsreiche Programm wieder zahlreiche Filmfreunde ins Cinecitta', wo neben den Filmen auch wieder ein umfangreiches wissenschaftlich-kulturelles Begleitprogramm stattfand. Beim erstmalig vergebenen Publikumspreis machte Sabine Bernardis Erstlingswerk ROMEOS das Rennen. Er erreichte nicht nur mit die höchste Bewertung durch das Publikum, sondern zog auch die meisten Zuschauer an. Weiterlesen

So gut wie ausverkauft - rundum gelungener Auftakt für die Queeren Filmwochen 2012

     

11. Mai 2012 | Knapp 120 Zuschauer lockte der Eröffnungsfilm ROMEOS in Saal 17 des Cinecitta' Multiplexkinos - nur die erste und ein Teil der zweiten Reihe blieben damit unbesetzt. "Das ist natürlich ein toller Auftakt", freut sich Matthias Dornhuber, der 1. Vorsitzende des Vereins Queere Culture Nürnberg e.V., der die Filmwochen gemeinsam mit dem Cinecitta' organisiert. Und er fügt hinzu: "Auch wenn sich im Vorverkauf bereits eine gute Resonanz abgezeichnet hat, haben wir mit so einem Andrang ehrlich nicht gerechnet." Weiterlesen

Der Vorverkauf läuft auf vollen Touren

     

07. Mai 2012 | Seit knapp einer Woche sind die Tickets für die Queeren Filmwochen 2012 online und an den Kassen des Cinecitta' Multiplexkinos erhältlich. "Wir sind sehr zufrieden mit dem bisherigen Verlauf des Vorverkaufs", freut sich Timo Schönleben vom Vorstand des gemeinnützigen Kulturvereins Queer Culture Nürnberg e.V., der das Filmfestival gemeinsam mit dem Cinecitta' organisiert. "Es ist alles in trockenen Tüchern: Ein abwechslungsreiches Filmprogramm, ein informatives Vortragsprogramm, ein toller Spielort im Herzen der Stadt - wir hoffen, mit dieser Kombination können wir die Nürnberger Kinofreunde auch dieses Jahr wieder zu den Filmwochen locken!" Weiterlesen

QueerCN.de jetzt auch für Smartphones!

     

16. April 2012 | Auf den Werbemitteln zu den Queeren Filmwochen 2012 setzt Queer Culture Nürnberg e.V. erstmals QR-Codes ein: Zweidimensionale "Barcodes", die mit einem Smartphone gescannt werden können und dann eine Verbindung zu einer Webseite herstellen. So können die Kinofreunde in Nürnberg direkt aus der Programmbroschüre heraus die Trailer zu den gezeigten Filmen auf dem Smartphone anschauen. Seit dem vergangenen Wochenende ist die Vereinswebseite dann auch unter http://touch.queercn.de mit einer extra für Smartphones gestalteten Oberfläche erreichbar. Weiterlesen

Ein Programm der Extraklasse!

     

04. April 2012 | Das wissenschaftlich-kulturelle Begleitprogramm war bereits im letzten Jahr ein Highlight der Queeren Filmwochen. Dank der Hannchen-Mehrzweck-Stiftung und der Café - Bar Cartoon konnte Queer Culture Nürnberg e.V. auch dieses Jahr wieder Kontakt zu vielen Organisationen und Institutionen aus ganz Deutschland aufnehmen und zu jedem Film einen Referenten für einen thematisch passenden Vortrag vor Beginn der Vorführung gewinnen. Weiterlesen

Ulrich Maly übernimmt die Schirmherrschaft für die Queeren Filmwochen

     

30. März 2012 | Der Nürnberger Oberbürgermeister, Dr. Ulrich Maly, ist Schirmherr der diesjährigen Queeren Filmwochen, die vom 10. bis 20. Mai 2012 im Cinecitta' Nürnberg stattfinden werden. Er unterstützt damit den gemeinnützigen Verein Queer Culture Nürnberg e.V. und dessen Idee, die einzigartige Form des Erlebens im Kino zu nutzen, um ein Forum des gegenseitigen Erfahrungsaustausches zu etablieren. Weiterlesen



Zurück nach oben Zurück zur vorherigen Seite

-